IBmay

AOK kehrt zurück

Die Sächsische Zeitung berichtete. https://www.sz-online.de/nachrichten/aok-filiale-oeffnet-nach-umbau-3933400.html

Nach ca. zwei Jahren Bauzeit am Gebäude der AOK Bautzen in der Goschwitzstraße eröffnet die Filiale der AOK Plus Krankenkasse für Sachsen und Thüringen wieder seine Räume.

Durch das Planungsbüro Böhmak & Skrzypczak Bauplanung wurde im Auftrag der AOK Plus FB Strategisches Immobilienmanagement das im Jahr 1927 errichtete Gebäude grundhaft saniert.

Dafür wurde durch das Ingenieurbüro May (ibmay) Brandschutz das Brandschutzkonzept geplant und die Umsetzung begleitet.

Vor dem Planungsbeginn wurde eine intensive Bestandsaufnahme durch Bauteiluntersuchungen als Zuarbeit zur brandschutztechnischen Einordnung der Bauteile durchgeführt.

Die vorgefundene tragende Stahlskelettbauweise über alle Geschosse musste danach mit Brandschutzmaßnahmen geschützt werden.

Zurück