IBmay

Burg Stolpen Freilichtveranstaltungen

Bundesland Sachsen, Stadt Stoplen, Brandschutz in Burgen und Schlössern

Für Burgfeste und Freilichtveranstaltungen wie Open-Air-Veranstaltungen sind spezielle vorbeugende Brandschutzmaßnahmen zu berücksichtigen. Diese gehen in der Regel über die Bandschutzordnung hinaus.

In jedem Fall muss der Veranstalter eine Gefährdungsbeurteilung anfertigen, welche die Anforderungen an die gestalterischen Ausstattung definieren. Gleichzeitig unterstützt dabei den Veranstalter eine Risikoabschätzung.

Haben Sie Fragen und planen gar eine der aufgeführten Veranstaltungen, dann rufen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen ein Sicherheitskonzept.

Zurück